creole_sommer

Termin 2019: Freitag, 30. August, bis Samstag, 31. August
Sonntag, 1. September: Musikpicknick

Goethe-Anlagen, Neuwied

Neuwied ist seit jeher auch Treffpunkt unterschiedlichster Kulturen. Das äußert sich nicht zuletzt in musikalischer Vielfalt – wie beispielsweise beim „creole_sommer“.  

An zwei Tagen Ende August regiert in der Deichstadt wieder der „creole_ sommer“. Diese kostenfreie Veranstaltungsreihe will Spiegelbild der heutigen multikulturellen Gesellschaft sein, ihre Musik lebt von der kreativen Vermischung unterschiedlichster Einflüsse. Sie zeigt so, wie scheinbar Fremdes nicht nur miteinander harmonieren, sondern etwas Neues schaffen kann. „creole_sommer“: Das ist ein Fest für Menschen und Musiker im Zeichen gelebter kultureller Mannigfaltigkeit.

Das Programm:

Freitag, 30. August, 20 - 22 Uhr:

EMERSOUND
Die pure Essenz aus Samba, Rap, Maracatú, Afro-Beat, Pop, Funk und Reggae ist die Kreation des charismatischen Sängers Emerson Araújo aus Brasilien. Emerson kombiniert mit seiner Band EMERSOUND traditionelle Rhythmen mit modernem Hip-Hop und anderen lateinamerikanischen Stilrichtungen zu einer energiegeladenen Show, die sein Publikum mitnimmt auf eine musikalische Reise durch seine Heimat. Dieses spektakuläre Ereignis sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Samstag, 31. August, 20 - 22 Uhr:

Makatumbe
Makatumbe ist eine Formation, die verschiedene musikalische Backgrounds in einem eigenen Groove vereint. Dabei erschaffen die vier jungen Musiker aus Hannover eine einzigartige Mischung aus World und Future Pop. Dadurch entsteht eine abwechslungsreiche und energiegeladene Mischung aus internationaler Volks-, Tanz- und Popmusik und allem was sonst noch Spaß macht. Deswegen ist auch die Besetzung von Makatumbe in ihrem Klang und ihrer lebhaften Bühnenpräsenz ebenso breitgefächert wie ihre Musik: Vokalakrobatik und Klarinette breiten sich mit Beatbox, Raggamuffin, Stimmimmitation und Obertongesang auf einer melodischen Akkordeon-Klangwelle aus, die auf einem massiven Groovegerüst aus Bass und Schlagzeug rollt. Die Melodien fliegen, der Bass drückt und die Musik, das Publikum, die Band, einfach alles wird eins. Das ist Makatumbe.

Sonntag, 1. September 11 - 14 Uhr:

Musikpicknick des Projekts Soziale Stadt mit den Neuwied Blues Bastards

Die Neuwied Blues Bastards spielen auf zum Musikpicknick! Die Neuwieder Band präsentiert an diesem Tag "Sonntagmorgen-Gute-Laune-Musik" mit einer Mischung aus Blues, R&B, Soul und Jazz. Packen Sie also Decke und Picknickkorb ein und lassen Sie an diesem Morgen einfach mal die Seele baumeln.