Deutschland im Gespräch

Die Bundesregierung möchte den 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution und der Deutschen Einheit als ein für ganz Deutschland verbindendes Jubiläum begehen. 

Bürgerinnen und Bürger sollen Gelegenheit haben, sich zu begegnen, miteinander ins Gespräch zu kommen, einander zuzuhören und gemeinsam den Blick in die Zukunft zu richten. Herzstück aller Vorhaben der Bundesregierung im Jubiläumsjahr sind Begegnungen und Gespräche unter dem Motto „Deutschland im Gespräch: Wie wollen wir miteinander leben?“ 

Das Dialogwochenende in Neuwied findet gemeinsam mit Bürgern und Bürgerinnen aus Güstrow vom 27. bis 29. März statt. Neuwieder, sowohl Erwachsene als auch Jugendliche, können sich bis zum 16. März unter www.deutschland-im-gespraech.de/ bewerben. Zusätzlich werden auch Schülerreporter gesucht: www.deutschland-im-gespraech.de/schuelerreporter/ 

Leitet Herunterladen der Datei einAlle Einzelheiten für Dialogteilnehmer

Leitet Herunterladen der Datei einInfos für Schülerreporter